GRDS_CLOS_367

Der Schwerpunkt Nacharbeit besteht aus Nacharbeitseinrichtern, die sich auf ihr Know-how und ihre Weiterbildung stützen, um die Nacharbeiten auf Transfermaschinen oder spezielle Arbeiten auf NC-Drehautomaten durchzuführen. Somit können wir von mittleren bis sehr großen Serien alle Werkstoffarten nachbearbeiten.

Musterteile

Nachgearbeitete Teile, die dem Auftrag entsprechen

Alle Teile, die nicht durch Automatendrehen fertiggestellt werden können – gedrehte, geprägte oder gepresste Rohlinge –, werden in unseren Nacharbeitswerkstätten vollendet, in denen wir alle laufenden Schritte des Rollstanzens, Fräsens, Bohrens, Gewindeschneidens (innen und außen) und Prägepolierens ausführen.

  1. Mit unseren Transfermaschinen können mehrere Teile gleichzeitig bearbeitet werden, was eine hohe Produktivität ergibt.
  2. Wir verfügen über einen NC-Maschinenpark für Nacharbeiten, wo die Teile in Spannbacken oder Greifern gehalten werden.
  3. Schließlich entwickeln wir unsere eigenen Nacharbeitsmaschinen entsprechend den spezifischen Bedürfnissen unserer Kunden. Dadurch können wir durch Innovation die erhöhten Produktionsmengen aufnehmen.

Nacharbeitsmaschinen

  • Transferts WIRTH & GRUFFAT 8 postes dont 2 avec robot de chargement STAUBLI
  • Transferts WIRTH & GRUFFAT 6 postes dont 9 avec alimentation automatique
  • Fraiseuses
  • Taraudeuses verticales et horizontales PRECIS
  • Machines à rouler PWE 12T dont une avec robot de chargement FANUC
  • Tours Commande Numérique EMCO TURN